Geburtsvorbereitungskurs:
Sacred birth flow

Dieser Geburtsvorbereitungskurs begleitet und bestärkt dich, damit du aus deiner inneren Mitte heraus in Sicherheit und Würde gebären kannst – ganz unabhängig von deinem gewählten Geburtsort.

Zuerst erarbeiten wir wichtige Tools, wie du das Gefühl von Sicherheit in deinem Körper herstellen kannst, wir stärken die Fähigkeit des In-sich gehalten Seins und du lernst die verschiedenen Grenzen kennen. Gleichzeitig lernen wir Möglichkeiten wie du die Verbindung zu deinem Baby und zu dir selber vertiefen kannst und natürlich vermitteln wir ganz viel Wissen über die natürliche Geburt sowie auch über das Wochenbett. In diesem Kurs lernst du kein Rezept, wie du deine Wunschgeburt haben wirst, sondern du lernst, wie du auch in sensiblen Momenten für dich und deine Familie sichere Entscheidungen treffen kannst und ganz nebenbei lernst du dich noch besser kennen.

Wir schätzen die Erfahrungen/das Wissen und deren Austausch im Kreis von Frauen sehr und es liegt uns am Herzen einen sicheren Ort des Vertrauens zu kreieren. Was im Kreis geschieht bleibt im Kreis.

Frauen haben schon immer geboren und es war und ist möglich lustvoll zu gebären. Und auch wenn nicht alles nach Plan verläuft, können wir uns trotzdem mit bestimmten Werkzeugen, unserem aktivierten Urvertrauen und dem notwendigen Wissen hindurch navigieren, damit das Geburtserlebnis eine bestärkende und positive Erfahrung wird.

Der Kurs findet online über Zoom statt und wird aufgezeichnet.
Die Calls finden über fünf Wochen jeweils dienstags von 20.30-22.00 Uhr statt.

Wir starten am Di, 25.Oktober 2022.

25.10.2022, 1. Modul:

Die Verbindung zum Baby &
deinem Schossraum

2. Modul, 01.11.2022:

Traumasensitive
Prozessarbeit

08.11.2022, 3. Modul:

Die Geburt als Zeremonie –
in Sicherheit und Würde gebären

15.11.2022, 4.Modul

Lotusgeburt
und das Wochenbett

Abschlusscall, 22.11.2022

Der Kurs beinhaltet:

  • wöchentliche Zoomcalls à 1,5h über 5 Wochen
  • Videos, Audios und Skript mit vertieften Inhalten
  • Begleitung in einer Telegramgruppe für den Austausch
  • Die Calls dienen der Einführung ins Modul und dem sharing untereinander, die Inhalte sind via google drive zugänglich

Kosten: 450 CHF (wir stellen dir gerne eine Bestätigung aus, damit du von deiner Schweizer Krankenkasse 150.- bezahlt bekommst)

Anmeldung: via E-Mail an love@medizinfrauen.ch, mit einer Anzahlung von 150 CHF, welche bei einer Absage nicht zurückerstattet werden

Hast du noch Fragen? Dann kontaktiere uns unverbindlich!